kahnfahrt24 tmb






„O Himmel strahlender Azur, enormer Wind die Segel bläh!“

Eine theatralisch-musikalische Kahnfahrt am romantischen Stadtgraben

Die Vorstellung am 2. Juni muß wetterbedingt leider entfallen! Ersatztermin ist der 14. Juli. Karten behalten ihre Gültigkeit oder können zurückgegeben werden. Zusatztermin: 7. Juli

Termine:
2./8./9./16./23. Juni 2024, jeweils um 10 Uhr


Text und Dramaturgie: Matthias Klösel
Regie: Gianna Formicone
Darsteller: Daniela Nering, Matthias Klösel
Musik: Agnes Reiter und Martin Franke

 Ahoi Augsburg! Lichten wir den Anker und gehen auf große Fahrt. Begleiten Sie mit uns den jungen Bert Brecht beim dichten - und natürlich seinen amourösen Anbandelversuchen. Rudern wir zusammen zu den lauschigen Plätzen, die für Brecht in seiner Jugendzeit geliebte Heimat war. Hören Sie es? Das Rauschen des Windes in den Kastanien des romantischen Stadtgrabens, das Murmeln des Wassers vom nahen Lech? – Wenn man Bert Brecht heißt werden solche Eindrücke zu Lyrik, und zu was für einer! Genießen Sie mit uns diese musikalisch – poetische Kahnfahrt zu den Quellen der Inspiration des jungen B.B. Es spielen für Sie die Schauspieler Daniela Nehring und Matthias Klösel, musikalisch begleitet vom Agnes Reiter und Martin Franke. Worauf warten Sie? Entern Sie mit uns Boote !

Kahnfahrt_Flyer

Kartenvorverkauf: Buchhandlung am Obstmarkt,
Tel.:
0821-518804 oder 0171 171 204 8
www.buchhandlung-am-obstmarkt.de

 

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung beim Kulturamt der Stadt Augsburg, dem Kulturfonds Bayern, der Regio Augsburg Tourismus GmbH,
der Arno Buchegger Stiftung und dem Bezirk Schwaben.